,

Bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad sind Starter der Rally
Obedience Gruppe am 7. Mai 2016 beim PHV Neumünster auf dem
Turnier gestartet.

Der Parcour war in der heißen Sonne nicht einfach zu
laufen, aber die Starter haben alles gegeben und tolle Ergebnisse erzielt.


In der Beginner Klasse konnte Sünje mit Rüpel insgesamt 77 Punkte in
einer Zeit von 2:28 Minuten erlaufen und somit ein Gut holen und Platz
16. In der 1. Klasse haben Tina mit Gina Platz 8 mit 72 Punkten und
einem Gut in 3:54 Minuten belegt. Corinna mit Ronja belegten Platz 6 mit
86 Punkten in einer Zeit von 3:09 Minuten und einem Sehr Gut.


Besonders stolz sind wir auf Sünje mit Shina. Bei ihrem erst zweiten
Start in der Klasse 1 haben die beiden einen wunderschönen Lauf
gezeigt und waren in Ihrer Klasse die Besten. Sie holten sich Platz 1 mit
99 Punkten und einem Vorzüglich in einer Zeit von 3:38 Minuten.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, die bei den heißen
Temperaturen ihr Bestes gegeben haben und tolle Ergebnisse erzielt
haben.

Ein Dankschön geht auch an den PHV Neumünster für das
schöne Turnier.

(Bericht von Elena)

nach oben