,

Bei sehr wechselhaftem Wetter, für das eigentlich sowohl eine kurze Hose als auch die Winterjacke angemessen gewesen wären, ging es am 2. und 3. Juli nach Reesdorf.

Alle Teams waren konzentriert, arbeiteten gut zusammen und erreichten tolle Ergebnisse.

Bei den Beginnern erlangten Andrea und Emma tolle Bewertungen, die Freifolge wurde mit der vollen Punktzahl belohnt, in der Box gab es aber diesmal leider keine Punkte. Am Ende erreichten sie 242 Punkte ( SG ).

 

Das vorherige Üben mit unterschiedlichen Hunden zahlte sich für Caro und Fee aus, die beiden bekamen für das Verhalten gegenüber anderen Hunden die volle Punktzahl, auch die anderen Übungen konnten sich sehen lassen, am Ende gab es 254 Punkte ( SG ) und damit leider klnapp am V vorbei.

Anna und Lucy zeigten sich von ihrer besten Seite und bekamen durchgehend hohe Bewertungen, für drei Übungen gab es sogar die volle Punktzahl. Mit tollen 280 Punkten ( V ) erreichten die beiden den 2. platz bei den Beginnern.

In der Klasse 3 erlangten Ariane und Jala mit 279,5 Punkten ( V ) den ersten Platz. Auch hier gab es durchgehend hohe Punktzahlen für das tolle Team. Sowohl die Distanzkontrolle, als auch Steh, Sitz, Platz aus der Bewegung wurden mit der vollen Punktzahl belohnt.

Insgesamt waren es zwei sehr gelungene Tage.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Trainerinnen, die vor dem Turnier nochmal alle Übungswünsche erfüllten

 

nach oben