,

Bundessiegerprüfung im Turnierhundsport 2017

HSG Kiel goes Goslar!

3 Geländeläufer und 5 Vierkämpfer zeigten am Wochenende vom 21.07. - 22.07.2017 was sie können.

WEBHSGBSPDSC08952Am Freitag, den 20.07. machten sich die Starter, sowie ihre Supporter auf den Weg nach Goslar. Als am Abend auch die Nachzügler angekommen waren, umfasste das Camp der HSG Kiel 19 Leute !!! Dadurch hatte der Pizzabote am Abend nicht schlecht zu tragen, da sich bei diesem Turnier ein neuer Trend etablierte, nun ist es nicht mehr das "Sicherheitsbier" , sondern die "Sicherheitspizza", die zusätzlich bestellt werden muss. Nachdem alle mit Pizza gestärkt waren, allen Startern ein Supporter zugeteilt war und die Horrorgeschichten über die Geländestrecke erzählt worden waren, folgte eine sehr regnerische kurze Nacht.

Samstag, der 21.07.

Früh ging es aus den Betten, denn die Starts der 5000m-Läufer waren auf 07:25 Uhr und 07:59 Uhr angesetzt. Das erste Supporterteam der BSP ( Kirtsten und Susan ) machte sich rechtzeitig mit einer leicht nervösen Marion und einem tanzenden Kleinpudel auf dem Weg zum Start. Durch den starken Regen war die Strecke schon jetzt sehr matschig und aufgeweicht, die Bedingungen waren bei weitem nicht die besten. Der Start vom Team Kleinpudel verlief geordnet, aber natürlich tanzend ;). Und schon waren Marion und Kuno auf der Strecke. Kuno gab alles, zog immer ordentlich an und so kamen beide nach einer, für diese Horrorstrecke, super Zeit vom 32 Minuten und 7 Sekunden unter tosendem Applaus und lauten Anfeuerungen ins Ziel. Insgesamt liefen sie auf den 7. Platz.

Hier geht es weiter:Bundessiegerprüfung Turnierhundsport 2017

 

Begleithund- Prüfung der HSG Kiel 2017

1WEBHPHSGDSC 1253In diesem Jahr fand die Begleithund- Prüfung der HSG Kiel nur einmal statt, dafür aber im Sommer. Doch wie sollte es in  Kiel anders sein, der Tag startete regnerisch.

Wie üblich begann der Prüfungstag mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor 4 der insgesamt 8 Prüflinge den schriftlichen Teil der Prüfung ablegten. Diese erste Hürde wurde von allen gemeistert.

Die Unterordnung

Trotz widriger Wetterbedingungen haben wir einige sehr gute Leistungen präsentiert bekommen und das obwohl die Prüflinge gleich von 2 Paar Augen beobachtet wurden. An dieser Stelle gilt unser Dank der Leistungsrichterin Gönnar Ritke und der anwesenden Leistungsrichteranwärterin für die faire Bewertung und die Zeit, die sie sich trotz Dauerregen für jeden einzelnen Prüfling nahmen. Auch wenn der Rasen an der einen oder anderen Stelle sehr gut geduftet haben mag, konnten 7 der insgesamt 8 Prüflinge den ersten Teil der Prüfung erfolgreich absolvieren.

Strassenteil

Bevor es in die verdiente Mittagspause ging, beendeten alle Prüflinge erfolgreich den Prüfungsteil im Straßenverkehr, so daß wir unseren 3 Vereinsmitgliedern Tina mit Oska, Melanie mit Lina und Rielana mit Rübe, sowie den Fremdstartern zur bestandenen Prüfung gratulieren konnten.2WEBHPHSGDSC 1216

3WEBHPHSGDSC 1196Für eure weitere Laufbahn im Hundesport wünschen wir euch viel Erfolg und vor allem viel Spass.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern,die für einen reibunglosen Ablauf des Prüfungtag sorgten und sich um die hervorragende Verpflegung kümmerten, sowie bei der Prüfungsleitung ( Caro und Bernd ) für die Organisation bedanken.

 

 

 ( ein Bericht von Rielana )

Weitere Bilder gibt es HIER!

nach oben